Offene Jahrestagung: 2.-5.1.2019

Leben aus diakonischer Haltung
     - vom Wachsen einer Kirche der Zukunft

2019 Jahrestagung Bild

 

 

 

 

 

 


1. Thema
2. Programm
3. Informationen
4. Ort
5. Unterkunft
6. Online-Anmeldung

 

 
 

1. Thema

Wollen wir von oben herab auf die Arbeiter unten herunterdonnern und sie nieder schimpfen? So können wir sie nicht zu uns holen, nicht empor führen. ... Wir müssen uns tief hinabneigen und heraushören, was in diesem Erlösungsschrei Gesundes steckt und diesen Erlösungsschrei dann beantworten. Wo liegen die Verhältnisse tatsächlich? …. Leider Gottes sieht der Katholizismus, sieht das Christentum aus, als hätte es sich in einem Betonunterstand befunden, hätte Angst vor der Berührung mit der Welt, als wollte es im Hintergrund in Gemächlichkeit und Ruhe ein stilles Dasein führen, sich nicht einmischen in die großen Kämpfe der heutigen Zeit, in die Kämpfe der Welt.“ Josef Kentenich, 1930

Diakonische Spiritualität als Lebenshaltung und Lebensorientierung – dies in einer sich auch religiös wandelnden Kirche und Gesellschaft herausfordernde Thema begleitet viele Gruppen und Gemeinden in den Kirchen und christlichen Gemeinschaften. Es ist eine mögliche Antwort auf die die scheinbare rückläufige Religiosität der Menschen. Es bedeutet ein Perspektivenwechsel, der deutlich macht: Gemeinsam sind wir unterwegs als Geschöpfe Gottes und damit als Trägerinnen und Träger seiner Liebe. Gemeinsam ohne Angst vor der Berührung der Welt, wie sie ist, sind wir auf dem Weg zur Weiterentwicklung der Menschengemeinschaft in einer gerechteren Welt. „Was ihr den geringsten meiner Schwestern und Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“. (Mt. 25,40)

Während der Offenen Jahrestagung wollen wir den Spuren diakonischen Lebens weiter nachgehen und Umsetzungsmöglichkeiten suchen, um an der Kirche der Zukunft mitzubauen. Dabei freuen wir uns sehr, dass uns der Beauftragte der Deutschen Bischofskonferenz für den Ständigen Diakonat, Weihbischof, Dr. Michael Gerber, Freiburg, zeitweise begleiten wird.

So laden ich alle herzlich zu der Offenen Jahrestagung ein, die im Zusammenhang des Jubiläums auch die Möglichkeit mit sich bringt, die SDG und ihre Mitglieder und Interessierten und sich gegenseitig im gemeinsamen Feiern.

Herzlich willkommen

Unterschrift Bernhard Brantzen

Bernhard Brantzen, Diakon
Sprecher der SDG.
 

 

2. Programm

Mittwoch, 2.1.2019

17.00 Uhr Anreise
18.00 Uhr Abendessen
Anschließend Ankommen in der Runde


Donnerstag, 3.1.2019

8.00 Uhr Frühstück
8.45 Uhr Laudes
9.00 Uhr Diakonische Spiritualität und Haltung –
- Bilder – Aspekte – Beispiele – ein Austausch
12.00 Uhr Mittagsgebet
12.30 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Kaffee
15.00 Uhr Diakonische Spiritualität und Haltung
bei Pater Josef Kentenich – Dr. Raymund Noll

17.00 Uhr

Eucharistiefeier
18.00 Uhr Abendessen
  Beisammensein

Freitag, 4.1.2019

8.00 Uhr Frühstück
8.45 Uhr Laudes
10.15 Uhr

Kirche im Klimawandel – vom Wachsen und Vergehen kirchlicher Organismen

Weihbischof Dr. Michael Gerber, Freiburg, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für den Ständigen Diakonat

- Impuls und Austausch

12.00 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Diakonische Kirche wachsen lassen -
praktische Schritte in die Zukunft
18.00 Uhr Abendessen
  Beisammensein


Samstag, 5.1.2019

8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr

Bearbeitung aktueller Formalien, Jahresbericht, Planungsschritte

11.00 Uhr Eucharistiefeier
12.00 Uhr Mittagessen
anschl. Abreise


3. Informationen

  • Termin
    Mittwoch, 2. Januar, 17.00 Uhr
     – Samstag, 5. Januar ca. 13 Uhr
     
  • Kosten
    Übernachtung EZ: 39 € pro Tag und Person
    Übernachtung DZ: 33 € pro Person und Tag
    Frühstück: 7,50 € / Mittagessen: 14,00 €
    Abendessen: 8,50 € / Nachmittagskaffee: 6,70 €
    Tagungsgebühr:
    10 € für Einzelpersonen pro Tag
    15 € für Ehepaare pro Tag
     
  • Anmeldung bitte bis 15.12. an
    Diakon Bernhard Brantzen
    Schönstätter Diakonengemeinschaft (SDG)
    An den Frankengräbern 18
    55129 Mainz-Hechtsheim
    Handy: 0170-2743231
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. Ort

Marienhoehe

 
 


Schönstattzentrum Marienhöhe
Josef-Kentenich-Weg 1
97074 Würzburg
Tel. 0931/70567-0
Fax: 0931/70567-27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

5. Unterkunft

Mit der Anmeldung buchen wir ein entsprechenes Zimmer im Schönstattzentrum Marienhöhe, Würzburg.

 

6. Online-Anmeldung

Hiermit melde ich (Zahl der Teilnehmer) zur offenen Jahrestagung
vom 2.-5.1.2019 in Würzburg an:

Name, Vorname:

Straße:

PLZ / Wohnort:

Telefon:

E-Mail:

Diözese:


Ich komme mit Ehefrau:

Name, Vorname:


Ich komme mit Kindern:

Vorname (und Alter)

 

Vorname (und Alter)

Vorname (und Alter)

 

Vorname (und Alter)

 
   

Anmerkungen/Infos:

Erste Mahlzeit:

Letzte Mahlzeit: